Warum manche Trainer so viele Störungen haben

Die meisten Trainer kennen Störungen, wie Sie sie im Videobeispiel sehen. Manchmal drohen sie sogar überhand zu nehmen. Problematisch sind sie allemal. Denn:

1. Störungen kosten Zeit

Müssen sich Trainer während Ihrer Sitzung um Störungen kümmern, die Situation klären, Regeln setzen und Gespräche führen, geht das von der Lernzeit ab. Dabei ist die effektive Nutzung der verfügbaren Zeit das wichtigste Kriterium für effektive Schulungen.

2. Störungen belasten das Lernklima

Ermahnungen, Zurechtweisungen, Androhungen – das sind Dinge, die schnell zu einer Verschlechterung des Lernklimas führen. Eine gute Atmosphäre ist aber wiederum Voraussetzung für Motivation und Engagement der Teilnehmer.

Wie Störungen entstehen

Störungen tauchen nicht aus heiterem Himmel auf, sondern sind meist die Folge enttäuschter Erwartungen. Teilnehmer kommen mit bestimmten Vorstellungen in eine Schulung. Das Thema sollte interessant vermittelt werden, der Trainer auf die Teilnehmer eingehen, das Seminar kurzweilig und lehrreich sein.

Bietet ein Trainer all das, wird er durch das Engagement der Teilnehmer belohnt. Störungen haben dann Seltenheitswert.

Allerdings gilt auch das Gegenteil: „Bietet“ ein Trainer nur langatmigen und langweiligen Unterricht, überfordert oder unterfordert er die Teilnehmer, redet er an ihnen vorbei oder macht er die Praxisrelevanz des Themas nicht deutlich, kommt es fast automatisch zu Störungen – und das regelmäßig.

Störungen sind damit ein guter Gradmesser für die didaktische Qualität Ihrer Schulung.

Wie Dozenten mit Störungen umgehen sollten

Der Umgang mit Störungen will gelernt sein. Weder ein Ignorieren noch ein Eskalieren helfen hier weiter. Am besten ist es, den Ursachen auf den Grund zu gehen und die richtigen Maßnahmen zu ergreifen.

Wir haben als Angebot für Ihre Trainer und Referenten einen kostenlosen Leitfaden für den Umgang mit Störungen erstellt. Sie können diesen Leitfaden gerne an Ihre internen Multiplikatoren weitergeben, oder ihn auf Ihrer Intranet-Seite veröffentlichen. Bei Bedarf passen wir die Broschüre gerne an das Corporate Design Ihres Hauses an. Kommen Sie einfach auf uns zu.

Gratis Broschüre: Wie Dozenten und Trainer mit Störungen im Seminar richtig umgehen.

nach oben