Produktbild des Qualifizierungskurses "Personalentwicklung"

Personalentwicklung

495,00  inkl. MwSt

Fördern Sie Ihre Mitarbeiter und verwalten Sie Aufgaben und Wissen zielgerichtet.

Unser Qualifizierungskurs „Personalentwickler“ gibt Ihnen dafür das benötigte Werkzeug an die Hand. In 12 Studienheften lernen Sie alle wichtigen Methoden und Tricks kennen, um Ihre Konzepte zu optimieren.

Produktbeschreibung

Qualifizierungskurs Personalentwicklung

Personalentwicklung ist ohne Zweifel eine der Säulen von erfolgreich geführten Unternehmen oder Einrichtungen. Denn nur mit einer erfolgreichen Personalentwicklung schaffen Sie es, Wissen zu bündeln und zu sichern, erfolgreich Aufgaben zu bewältigen Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zielgenau zu fördern und weiterzuentwickeln.

Im Zuge der wachsenden Digitalisierung entsteht zudem ein neues Anforderungsprofil: Dank Internet und Social Media erwarten wir schnelle Bearbeitungen, Hilfeleistungen, Auskünfte, egal wo, egal von wem. Für viele Unternehmen und Behörden stellt dies eine große Herausforderung dar, da der Mitarbeiterstamm begrenzt ist, zugleich aber hohe Qualität sichergestellt werden muss. Wer diesen Spagat nicht bewerkstelligt, wird von seinen Kunden abgestraft und gerät schnell ins Hintertreffen oder gar ins Abseits.

Gezielte P.E.-Konzepte und P.E.-Maßnahme können hier Abhilfe schaffen, doch ihr Erfolg ist abhängig davon, ob es in der Behörde Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gibt, die den Prozess professionell begleiten. Mit unserem Qualifizierungskurs „Personalentwicklung“ bekommen Sie genau das richtige Handwerkszeug in genau dem Umfang vermittelt, um dies anzuleiten und erfolgreich zu begleiten.

Beispielansicht für zwei Seiten eines P.E.-Hefts

Was Sie während des Selbststudiums erwartet

Dieser Qualifizierungskurs stattet Sie mit allen Informationen und Techniken aus, die Sie für eine erfolgreiche Arbeit in der Personalentwicklung benötigen:

  • Sie lernen die Grundlagen der Personalentwicklung im Detail kennen und sie für Ihre Arbeit zu nutzen.
  • Sie lenen, wie Sie im Rahmen der Personalentwicklung Konzepte erarbeiten und Projekte managen.
  • Sie erfahren, worauf es bei der Rekrutierung neuer Mitarbeiter ankommt.
  • Sie lernen, wie Sie neue Mitarbeiter gezielt und effektiv einarbeiten und sie dadurch langfristig an Ihr Unternehmen oder Ihre Einrichtung binden.
  • Sie erfahren, wie Sie die vorhandenen Kompetenzen in Ihrem Team langfristig sichern – auch beim Verlust von Mitarbeitern und ihres Know-hows.
  • Sie lernen, die Potenziale Ihrer Mitarbeiter zu zu erkennen und durch individuelle und passgenaue Maßnahmen sinnvoll zu fördern.
  • Sie erfahren, auf welche Weise Sie aus Mitarbeitern gut funktionierende Teams entwickeln.
  • Sie erlangen Kenntnisse darüber, wie Sie definierte Zielgruppen gezielt fördern und ihre Stärken ausbauen.
  • Sie erfahren, wie Sie Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen steuern und die Erfolge dieser Maßnahmen und der allgemeinen Arbeit sichern.
  • Sie lernen Methoden und Techniken kennen, mit denen Sie zusammen mit den Mitarbeitern eine Unternehmens- oder Behördenkultur entwickeln, mit der sich alle identifizieren können.

Für wen dieser Selbstlernkurs gemacht wurde

Der Qualifizierungskurs ist für alle Führungskräfte sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geeignet, die im Bereich der Personalentwicklung tätig sind oder sich für diese Arbeit interessieren.

Die 12 Lernhefte, die dieser Kurs beinhaltet

Dieser Qualifizierungskurs umfasst die folgenden Themen:

  1. Grundlagen der Personalentwicklung
  2. Entwicklung von P.E.-Konzepten
  3. Mitarbeitergewinnung
  4. Einarbeitung und Bindung neuer Mitarbeiter
  5. Leistungssicherung am Arbeitsplatz
  6. Förderung von Mitarbeitern
  7. Bildungsmanagement
  8. Teamentwicklung
  9. Entwicklung einer Behördenkultur
  10. Zielgruppenorientierte Personalentwicklung
  11. Management von P.E.-Projekten
  12. Erfolgssicherung

Cover eines P.E.-Hefts

Was Sie bekommen

  • 12 didaktisch optimierte Studienhefte mit im Schnitt 30 Seiten verständlich aufbereitetem Fachwissen.
  • Zahlreiche Praxistipps, Beispiele, Hinweise und Zusammenfassungen erleichtern Ihnen die Umsetzung in der Praxis.
  • Übungsaufgaben zur praktischen Überprüfung des Gelernten.
  • Abschluss mit Zertifikat der Gesellschaft für Qualität in der Aus- und Weiterbildung (GQW e.V.).
  • Betreuung durch einen erfahrenen Bildungsexperten, der Ihnen mit Rat und Tat zur Seite steht.

Dauer des Kurses: Die Bearbeitungsdauer beträgt 15 bis 20 Stunden. Der Qualifizierungskurs sollte innerhalb von zwei bis drei Monaten bearbeitet werden.

Blick in 2 von 12 Studienheften

Über den Autor


Dr. Rolf Meier engagiert sich seit mehr als 30 Jahren in der Qualifizierung von Referenten und Trainern, er schult, berät und coacht. Seine Beratungsschwerpunkte sind: Optimierung von Lehr- und Lernprozessen, Train-the-Trainer, Bildungsmanagement, Bildungscontrolling und Personalentwicklung.

  • Fachdozent mit 30 Jahren Erfahrung
  • Geschäftsführer der Schulungsfirma TRANSFER GmbH in Hürth bei Köln
  • Studienleiter und Fernlehrer zahlreicher Fernstudiengänge
  • Chefredakteur zahlreicher Beratungsdienste zu verhaltensorientierten Themen
nach oben