Förderung der Umsetzung Erstellung/ Umsetzungshilfen  
 
Merkliste
  Festhalten zentraler Merkposten in einer persönlichen Liste  
  In einer Merkliste halten die Teilnehmer das fest, was sie sich für die Zeit nach dem Seminar vornehmen. Ein solcher Transferbogen begleitet das gesamte Seminar. Am Ende eines Unterrichtstages haben die Teilnehmer Zeit und Gelegenheit, sich Merkposten in ihren Transferbogen einzutragen.  
  Einzelarbeit, auch Partnerarbeit möglich  
  5-10 Minuten  
  Merkliste  
  Variation: Erstellung der Liste gemeinsam mit dem Lernpartner. Ein Blitzlicht kann sich anschließen. Der Dozent sollte den Umgang mit der Merkliste nach dem Seminar erklären.  
  einfache Methode, durchgängig einsetzbar  
  Qualität der Einträge nicht kontrollierbar  
  Meier